Als Ersatzrichter für das Bezirksgericht portiert die SP des Bezirks Weinfelden Hans Gysi als Nachfolger von Daniel Sommer, der zurücktritt.
Hans Gysi (1953) wohnt mit seiner Frau in Märstetten und ist Vater von drei erwachsenen Kindern. Nach einigen Jahren Tätigkeit als Sekundarlehrer bildete er sich an der Schauspielerakademie zum Theaterpädagogen weiter. Er arbeitet in Teilzeit als Berufsschullehrer. Daneben ist er als Schauspieler und Regisseur mit verschiedenen Theatergruppen tätig. Als Autor hat Hans Gysi zahlreiche Texte und Bücher verfasst.
 

Bisher ist das Bezirksgericht rein bürgerlich besetzt. Ich freue mich, dass sich mit Hans Gysi ein Mann mit breitem Erfahrungsschatz für dieses Amt zur Wahl stellt. Hans Gysi wird andere Sichtweisen in das Bezirksgericht einbringen. Sein reicher Erfahrungsschatz als Vater, Lehrperson, Schauspieler, Regisseur und Schauspieler wird ihm helfen, diese anspruchsvolle Aufgabe zu meistern.

 

Ich gebe Hans Gysi mit Überzeugung meine Stimme. Er hat meine und auch Ihre Unterstützung verdient.

 

Hannes Bär

8586 Riedt

 
22. Feb 2016